Preise für Scanservice kalkulieren

Scanservice Preise

Wie sich unsere Scanservice Preise zusammensetzen

 

Die Preise für unseren Scanservice setzen sich aus den einzelnen Arbeitsschritten zusammen, die notwendig sind um Aktenordner zu digitalisieren & Archivieren oder auch lose Belege zu Scannen (Scanservice für Digitalen Posteingang).

 

Im Schnitt liegt der Scanservice Preis pro Ordner zwischen 15€ bis 18€ zzgl. MWST.

 

Die Scanpreise variieren abhängig von der jeweiligen Belegart. Beispiel: Sogenannte „Kassenordner“ die viele kleine Bon´s und Quittungen enthalten sind weitaus aufwendiger zu Digitalisieren, als beispielsweise ein Ordner der nur DIN-A4 Schriftverkehr enthält. Entsprechend günstig oder teuer ist der Preis für die Digitalisierung. Pro Scan berechnen wir 0,019€ bis 0,025€.

 

Die folgende Tabelle stellt Beispielhaft unsere Preise dar. Für individuelle Angebot und Preisangaben kontaktieren Sie uns bitte. Die genannten Seitenzahlen von 500 Blatt dienen lediglich als Beispiel.

 

Scan        
Format Auflösung Modus Preis/Blatt  
A7-A3 200-300DPI Farbe / Schwar-Weiß 0,02 €  
A2-A0 200-300DPI Schwarz/Weiß 2,00 € Ab 1.000 = 1,-€
A2-A0 200-300DPI Farbe   2,50 € Ab 1.000 = 1,50€
         
Aktenordner   1 Dokument = 1 PDF    
500 Blatt PDF & OCR 1 Dokument / Ordner 15,00 €  
500 Blatt PDF & OCR 1 Dokument / Register 16,50 €  
500Blatt PDF & OCR 1 Dokument / Vorgang 18,00 €  

 

Preis Ermittlung durch unverbindliche Probearchivierung

 

Um Ihnen für die Digitalisierung Ihrer Ordner, Unterlagen und Dokumente die optimalen Preise nennen zu können, bieten wir jedem Interessenten gerne eine kostenlose und unverbindliche Probearchivierung bzw. Testscans an. Dazu benötigen wir lediglich einen Ordner pro Dokumententyp bzw. einen Querschnitt Ihrer Unterlagen und Dokumente.

Diese Scannen und digitalisieren wir einmal inklusive Belegvorbereitung komplett Blatt für Blatt für Sie ein. Erfassen auch die von Ihnen benötigten Indizes und erstellen das gewünschte Datenformat als PDF Aufbau oder zum Import in Ihr DMS (Dokumenten Management System).

Die Original Unterlagen und Dokumente erhalten Sie im Original und abgeheftet wieder zur weiteren Verwendung zurück. Die bei der Digitalisierung erzeugten Daten erhalten Sie zum DownLoad oder wahlweise auf Datenträger zur Verfügung gestellt.

Des Weiteren erstellen wir Ihnen ein ausführliches und detailliertes Angebot auf Basis der Probearchivierung. Diesen Service bieten wir völlig kostenfrei und unverbindlich an.

 

Welche Faktoren haben Einfluss auf die Preisgestaltung

Neben der Belegart ist natürlich der Umfang (Blatt Zahl) pro Ordner für die Preise entscheidend.

Den größten Einfluss auf die Preise hat aber neben der Belegvorbereitung (Entklammern), die Datenerfassung. Wieviele Dokumente sollen pro Akten Ordner erzeugt werden? Enthalten die Akten Ordner sog. „Register“, so entstehen meist 5-20 Dokumente pro Akten Ordner.

Soll pro Vorgang (Beispielsweise pro Rechnung) ein PDF Dokument erzeugt werden, so entstehen pro Akten Ordner bis zu 300 und mehr Dokumente. Der Aufwand pro Dokument die nötigen Suchbegriffe (Bsp. Rechnungsnummer) zu erfassen, ist natürlich größer als bei 15 Registern einen „Betreff“ zu erfassen.

Rückseiten haben wiederum keinen Einfluss auf den Preis, wir Scannen bei jedem Blatt Vorder- und Rück-Seiten gleichzeitig und löschen leere Seiten automatisch.

Ebenso berechnen wir Farb- oder Schwarz/Weiß Scans nicht unterschiedlich, entscheiden Sie frei welcher Scan Modus für Sie der richtige ist.

Welche Arbeitsschritte sind notwendig und wie werden Sie berechnet?

 

Nicht jeder Arbeitsschritt ist bei jeder Aktenarchivierung notwendig, manche Aufgaben zur Digitalisierung können auch vom Kunden übernommen werden (beispielsweise die Verpackung), andere Tätigkeiten wiederum sollten idealerweise vom Scandienstleister übernommen werden.

 

Im Folgenden stellen wir Ihnen die einzelnen Prozessschritte vor, die im Allgemeinen bei jedem Scanauftrag anfallen und für die wir entsprechend die Scanservice Preise kalkulieren:

  1. Verpackung und Transport der Akten und Belege

Beauftragen Sie uns als Scandienstleister mit der Abholung und der Verpackung der Aktenordner & Belege, kommen wir der Aktenmenge entsprechend mit ausreichend Personal, und bringen außerdem alle notwendigen Materialien mit und sorgen vor Ort für eine genaue Protokollierung des verpackten Archivgutes.

 

Pro Stunde berechnen wir 25,-€ pro Mitarbeiter.

Wobei ein Mitarbeiter pro Stunde ca. 150 Ordner verpacken kann.

 

Für den Transport mit unseren Firmeneigenen Transportern berechnen wir 0,50€ pro KM.

 

  1. Zwischenlagerung & Scan - on - Demand

Nach Eingang der verpackten Aktenordner lagern wir diese zunächst Datenbankgestützt in unserem Sicherheitsaktenlager ein. Dies gibt uns die Möglichkeit Ihnen Ordner und auch einzelne Belege während der Archivierung bei uns zeitnah zur Verfügung zu stellen.

Dieser Service ist bei uns inklusive und wird nicht separat berechnet.

 

  1. Belegaufbereitung

Unter der Belegaufbereitung verstehen wir das vorbereiten der Belege für das Scannen mittels Einzugsscanner. Das bedeutet es müssen Einzelseiten erzeugt werden, entsprechend werden Tackernadeln und ähnliche Gegenstände entfernt, sowie ggf. Trennkriterien in Form von Barcodes angebracht.  Auch Vorsortierungen sind möglich.

Wir berechnen einen Preis von 0,005€ bis 0,02€ (zzgl. MWST) pro Blatt (NICHT pro Seite!).

 

 

  1. Scannen / Digitalisieren (Scanservice)

Wir setzen ausschließlich Hochleistungsscanner ein, die über ein Scanvolumen von bis zu 200 Blatt pro Minute verfügen. Vorder- und Rückseite der Dokumente Scannen wir gleichzeitig, so dass wir hier keinen gesonderten Preis pro erkannter Rückseite (Leerseiten werden gelöscht) berechnen. Auch ist es preislich irrelevant ob wir farblich oder Schwarz/Weiß einscannen, der Preis für diesen Scanservice ist identisch. Beachten Sie aber bitte das Seiten in Farbe mehr Speicher benötigen, und auch eine Texterkennung liefert bei Schwarz/Weiß Scan im PDF bessere Ergebnisse als bei digitalisieren in Farbe.

Pro Gescanntem Blatt berechnen wir zwischen 0,01€ und 0,03€ (zzgl. MWST)

 

  1. Datenerfassung

Nach dem Scannen der Dokumente erfassen wir anhand der Scans die Suchbegriffe und Indizes, die notwendig sind, damit Sie Ihre digitalisierten Belege und Dokumente schnell und zuverlässig recherchieren können. Hierfür setzen wir sowohl auf manuelle Datenerfassung, als auch auf Barcode Technik und Texterkennung (OCR). Der Preis für die Datenerfassung richtet sich nach der Anzahl der zu erfassenden Dokumente pro Aktenordner, sowie nach der Anzahl der zu erfassenden Datenfelder (z.B. Rechnungsnummer, Absender, Datum usw.).

Siehe hierzu auch oben die Erläuterung zur Trennung der Dokumente pro Ordner (1 Dokument pro register VS. 1 Dokument pro Vorgang).

Daher können wir Ihnen an dieser Stelle nur einen sehr groben Preis zwischen 0,01€ und 0,10€ (zzgl. MWST) pro Feld & Dokument nennen.

 

  1. Ausgabe / Archivierung

Schließlich werden die Digitalisierten Daten und Dokumente in dem Format archiviert, das Sie benötigen um mit den Archivierten Dokumenten arbeiten zu können. Dies können entweder PDF-Dateien in einer speziell für Sie erzeugten Verzeichnisstruktur sein, oder ein spezielles Importformat das Ihr DMS (Siehe auch Dokumentenmanagementsystem) zum Import der Daten benötigt.

Dieser Arbeitsschritt ist ebenfalls im Preis pro Digitalisiertem Ordner enthalten und wird NICHT separat berechnet.

 

  1. Aktenvernichtung

Als letzten optionalen Arbeitsschritt nach dem Digitalisieren, bieten wir den Service der Aktenvernichtung Ihrer Dokumente an. Dieser muss immer zusätzlich schriftlich beauftragt werden, da Sie als Auftraggeber noch immer Eigentümer der Unterlagen und Aktenordner, bzw. der darin enthaltenen Informationen und Daten sind. Nach erfolgreicher Aktenvernichtung gemäß BDSG erhalten Sie ein entsprechendes Zertifikat für Ihre Unterlagen.

Als Mengenrabatt ist die Aktenvernichtung u.U. im Scanservice Preis enthalten.

Weitere Scanservice Preise

Über die oben genannten Dienstleistungen rund um unseren Scanservice bieten wir weitere Dienstleistungen an. Viele davon werden nach Aufwand abgerechnet, was wir im Vorfeld der Auftragsvergabe genau mit Ihnen absprechen. Einige weitere Dienstleistungen zur Aktenvernichtung sind aber bereits im Preis pro Aktenordner enthalten.

Scanservice Preise von 14€ bis 18€ pro Ordner beinhalten:

  • Zwischenlagerung
  • Scan-on-Demand (Belege auf Abruf)
  • Belegaufbereitung / Belegvorbereitung
  • Scan / Digitalisierung mit einer Auflösung von 200DPI bis 600DPI
  • Datenerfassung
  • Texterkennung / OCR
  • Ausgabe / Archivierung
  • Quailtätskontrolle (QM Management nach ISO9001:2015)
  • Verfahrensdokumentation
  • Archivierungsprotokoll
  • Vernichtungszertifikat

Einen exakten Preis für die Digitalisierung Ihrer Aktenordner kalkulieren wir Ihnen sehr gerne anhand einer kostenlosen Probearchivierung. Alternativ nutzen Sie gerne unseren bereits erwähnten Preiskalkulator zur Ermittlung Ihrer individuellen Preise.

Kontakt aufnehmen

Für weitere Informationen zu unseren Scanservice Preisen:

Rufen Sie uns an oder senden Sie eine E-Mail

Kostenlose Info Hotline0800 396 76 00
03.png

Sie haben Fragen oder wünschen Beratung?

Wir freuen uns über Ihren Anruf: 0800 396 76 00 Kostenlose Rufnummer

Sie möchten ein Angebot oder mehr Infos anfordern?

Dann schreiben Sie uns doch an: info@smart-store.de

Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen?

Dann nutzen Sie unser Formular: Zum Kontaktformular